FAQ

Ab wann ist das Kissen erhältlich?

Wir arbeiten mich Höchstdruck daran unser Produkt noch dieses Jahr auf den Markt zu bringen. Wenn du dir schon jetzt unser Kissen sichern möchtest, melde dich auf unserer Wartelist an.

Gibt es verschiedene Kissengrößen und Härtegrade?

Wir planen unser Tinus One Kissen in verschiedenen Größen und Härtegraden anzubieten. 
Wie auch bei Matratzen, wird es drei unterschiedliche Härtegrade geben:

  • H2: Weich
  • H3: Medium
  • H4: Hart

 

Kann das Tinus One gewaschen werden?

Der Bezug und Schaumstoffkissen können gemäß der entsprechenden Pflegehinweise gewaschen werden. Jedoch muss das Technikmodul davor entfernt werden.

Wichtiger Hinweis: Bitte zuerst das Technikmodul aus dem Inneren des Kissens entnehmen und nicht in die Waschmaschine geben.

Was passiert, wenn das Kissen in Kontakt mit Wasser kommt?

Tinus One besitzt den Schutzstandard IPX2. Das bedeutet, dass die Technikeinheit deines Kissens gegen fallendes Tropfwasser geschützt ist – auch wenn das Gehäuse bis zu 15° geneigt ist. 

Wichtiger Hinweis: Vermeide wenn möglich trotzdem den Kontakt mit Wasser.

Kann ich meinen eigenen Kissenbezug auf dem TinusOne verwenden und dennoch ungestört Klang wahrnehmen?

Du kannst ohne Probleme deinen eigenen Kissenbezug für Tinus One verwenden. Das Klangerlebnis wird dadurch nicht beeinflusst.

Kann die Flüssigkeitsblase im Kissen platzen?

Tinus One hält einer äußeren Lasteinwirkung von mindestens 80 kg stand. Sofern es sich auf einer elastischen Unterlage, wie etwa einer Matratze, befindet, erhöht sich die Belastungsgrenze.

Wichtiger Hinweis: Vermeide trotzdem jeglichen punktuellen Druck auf das Kissen, um die Technik und die Flüssigkeitsblase zu schonen.

Wie kann ich Tinus One entsorgen?

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund bitten wir dich explizit, dein Tinus One am Ende seiner Lebensdauer an uns zurückzusenden. So können wir es für dich und die Umwelt wieder in seine Einzelteile zerlegen und recyceln.

Wie schalte ich Tinus One ein?

An der Seite des Kissens befindet sich ein Kippschalter durch den Tinus One ein- und ausgeschalten werden kann. 

Woran erkenne ich, ob das Kissen eingeschalten ist oder nicht?

Der Status von TinusOne lässt sich auf zwei verschiedene Arten erkennen:

    1. Nach dem Einschalten ertönt ein Hinweissignal im Kissen.
    2. Dein Bluetooth-Gerät zeigt dir die Verbindung mit deinem eingeschalteten TinusOne an.

Auf eine LED-Anzeige haben wir aufgrund der störenden Wirkung bewusst verzichtet.

Wie verwende ich das Kissen richtig?

Zuerst muss du über den Kippschalter an der Seite des Kissens das Tinus One einschalten. Du solltest dabei einen Signalton hören.

Anschließend kannst du Tinus One mit einem beliebigen Gerät über Bluetooth verbinden und deine Musik abspielen. 

Die Lautstärke lässt sich sowohl über dein elektronisches Gerät, als auch über die Lautstärkeknöpfe am Seitenrand regulieren.

Gibt es einen Stand-by Modus?

Tinus One geht automatisch in den Stand-by Modus über, sobald du deine Tiefschlafphase erreichst. So bleibt dir der bestmögliche Schlaf gewährleistet.

Wie lade ich Tinus One auf?

Um dein Kissen aufzuladen, lege es bitte auf die Ladestation, die dir beim Kauf mitgeliefert wurde. TinusOne nutzt induktives Laden, wodurch du keine Kabel anschließen musst.

Wie lange hält eine Akkuladung?

Die Akkulaufzeit von Tinus One erlaubt es ungefähr eine Woche lang die ganze Nacht Musik zu hören. Daher kannst du dein Tinus One entspannt mit in den Kurzurlaub nehmen, ohne dich um das Aufladen sorgen zu müssen.

Muss ich den Kissenbezug zum Aufladen öffnen?

Nein, musst du nicht. Du kannst dein Kissen einfach mit dem Kissenbezug auf die Ladestation legen und es beginnt automatisch mit dem Aufladen.

Kann ich TinusOne auch zu zweit nutzen?

Ihr könnt Tinus One auch zu zweit nutzen, sofern beide Köpfe auf dem Kissen Platz finden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Du kannst in unserem Online Shop die Auswahl zwischen den folgenden Zahlungsoptionen:

Klarna – Kreditkarte – Paypal

Wie lange dauert der Versand?

Der Versand dauert üblicherweise 3-5 Werktage. Nach deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit detaillierten Infos über den Versand.

Wie wird mein Paket versandt?

Wir versenden Tinus One über DHL.

Kann ich meine Bestellung an eine Packstation liefern lassen?

Ja, wenn dies vom Versandunternehmen unterstützt wird. Hier gilt es zu beachten: Die Packstation bitte in das Feld “Adresse” und die persönliche Postnummer in das Feld “Adresszusatz” eintragen.

Wie kann ich das Kissen zurückschicken?

Um Tinus One zurückzuschicken musst du den beiliegenden Retoureschein ausfüllen und das Paket wieder zur Post bringen.

Was soll ich bei Mängeln am Kissen tun?

Leider können auch wir Fehler und Mängel nicht ausschließen. Falls sie doch auftreten sollten, fülle bitte den beiliegenden Retourenschein aus. Als Grund für die Rücksendung kannst du  “Artikel war defekt” angeben. Bitte gib außerdem noch die aufgetretenen Mängel an, damit wir diese ausbessern oder dir gegebenenfalls ein neues Kissen zuschicken können.

Sobald dein Kissen bei uns eingetroffen ist und wir den Artikel überprüft haben, kontaktieren wir dich, um Weiteres zu klären.

Wie funktioniert das Kissen?

Tinus One macht sich verschiedene physikalische und anatomische Phänomene zu Nutzen. Zum einen bildet die Technologie von Tinus die Funktionsweise der Cochlea (unsere Gehörschnecke) nach. Zum anderen nutzt Tinus Knochenschall, welcher eine Übertragung von Tönen mit Hilfe von Mikrovibrationen ermöglicht und ein intensiveres Klangerlebnis schafft.

Hat Tinus One eine Weckfunktion?

Ja, eine Weckfunktion über ein externes Bluetooth Gerät kann bei TinusOne bereits genutzt werden, sofern dein Bluetooth Gerät dies unterstützt.

Derzeit arbeiten wir außerdem mit Hochdruck daran, eine integrierte Weckfunktion unabhängig von einem verbundenen Gerät einzubauen.

Gibt es Tinus One auch mit Schlaftracking?

Noch hat Tinus One keine Schlaftracking Funktionen. Jedoch arbeiten wir daran diese zu implementieren.

Wird mein Partner von Tinus One beeinträchtigt?

Die einzigartige Technologie des Tinus One erlaubt es nur denjenigen, die auf dem Kissen liegen den Klang wahrzunehmen. Dein Partner im Bett wird nicht beeinträchtigt.

Wie kann ich Musik und Lautstärke regeln?

Du kannst Musik über ein beliebiges elektronisches Gerät abspielen, indem du es über Bluetooth mit Tinus One verbindest.

Die Lautstärke kann entweder über Tinus One selbst geregelt werden. Denn an der Seite des Kissnes befinden sich Lautstärkeregler. Oder du stellst die Lautstärke über dein elektronisches Gerät ein.

Wie hilft Tinus One Tinnitus-Patienten beim Einschlafen?

Betroffene, die an Tinnitus leiden, haben meist vor allem beim Einschlafen Schwierigkeiten. Da abends im Bett kaum Umgebungsgeräusche auftreten, nehmen Tinnitus-Patienten ihren Tinnitus lauter und viel störender wahr. Die effektivste Methode diesen Leidensdruck zu senken, ist das Überspielen des Tinnitus-Ton sowie das Ablenken des Unterbewusstseins. Genau an diesem Punkt möchte Tinus helfen. Durch das Abspielen von Musik, Podcasts oder Hörbüchern über Tinus One, soll von dem Ohrengeräusch abgelenkt werden.

Wieso hört mein Partner keine Geräusche, obwohl er neben mir liegt?

Da der Schall von TinusOne nicht – wie üblich – über die Umgebungsluft, sondern via Knochenschallleiter über eine Flüssigkeitsblase an dein Innenohr geleitet wird, erreichen wir nach außen eine hervorragende Schallisolation. Somit kannst du deine Musik genießen, ohne deinen Partner zu stören.

Ist Tinus One wie andere Wasserkissen auch für Allergiker geeignet?

Ja, Tinus One ist für Allergiker geeignet. Dank seines innovativen Aufbaus mit einem Liquid an der Oberfläche löst es bei Betroffenen keine allergische Reaktion hervor.

Ist Bluetooth über Nacht schädlich?

Nein, Bluetooth ist nicht gesundheitsschädlich.

Die Bluetooth-Strahlung von Tinus One ist so gering, dass du keinerlei gesundheitliche Bedenken haben musst.

Ist die Übertragung durch Knochenschall gefährlich?

Knochenschall ist völlig ungefährlich für den Körper und birgt keine Risiken für deine Gesundheit.