Sicherheitshinweise

Die nachstehenden Sicherheitshinweise sollten stets beachtet werden. Bitte lesen Sie sie vor dem Gebrauch sorgfältig durch, da ein Missbrauch zu Schäden am Gerät oder an anderen Gegenständen, zu schweren Verletzungen oder sogar zum Tod führen kann.

  1. Lesen Sie die folgenden Anweisungen.
  2. Bewahren Sie die Anweisungen auf.
  3. Beachten Sie alle Warn- und Sicherheitshinweise.
  4. Befolgen Sie alle Anweisungen.
  5. Verwenden Sie nur Zubehör-/Anbauteile, die vom Hersteller zugelassen sind.
  6. Wenden Sie sich bei allen Reparatur- und Wartungsarbeiten nur an qualifiziertes Personal. Wartungsarbeiten
    sind in folgenden Fällen nötig: bei jeglichen Beschädigungen wie z. B. des Netzkabels oder Netzsteckers, wenn Gegenstände in das Gehäuse gelangt sind, das Gerät fallen gelassen wurde oder nicht ordnungsgemäß funktioniert.

WARNUNG

Gefahr von Brand/Explosion oder Verätzungen! Der Artikel enthält einen Lithium-Ionen-Akku. Dieser darf nicht ausgebaut, auseinandergenommen, in Feuer geworfen oder kurzgeschlossen werden

VORSICHT

  • Dieses Produkt enthält magnetisches Material. Erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem Arzt nach Auswirkungen auf Implantate wie Herzschrittmacher oder Defibrillatoren.
  • Um Gehörschäden vermeiden, sollten Sie ein langes Abspielen von Audiodateien bei hoher Lautstärke vermeiden.
  • Verletzungsgefahr. Prüfen Sie das Gerät regelmäßig auf Schäden. Betreiben Sie das Gerät nicht, wenn dessen Gehäuse defekt ist, es sichtbare Schäden aufweist, es heruntergefallen ist, es feucht geworden ist oder ungewöhnlich riecht.

HINWEISE

  • Verwenden Sie das Tinus One nur in geschlossenen Räumen.
  • Schützen Sie das Tinus One vor UV-Einstrahlung.
  • Verwenden Sie das Tinus One Kissen nicht unter 5 °C oder über 45°C. Die empfohlene Betriebs- und Ladetemperatur liegt zwischen 10 °C und 40 °C.
  • Das Tinus One ist NICHT wasserdicht. Der Kontakt mit Flüssigkeiten sollte vermieden werden. Benutzen Sie das Tinus One nicht in Feuchträumen (z.B. beim Baden, Duschen, oder Camping).
  • Der Kissenbezug ist nach der Waschanleitung im Etikett des Kissen, oder in der Anleitung zu reinigen.
  • Halten Sie das Produkt von Feuer und Wärmequellen fern. Stellen Sie KEINE brennenden Kerzen oder ähnliches auf das Gerät oder in die Nähe des Geräts. Vermeiden Sie langanhaltende Sonneneinstrahlung auf das Kissen.
  • Lassen Sie das Tinus One nach extremer Temperaturbelastung einige Zeit bei Raumtemperatur verweilen, bevor Sie Kontakt zum Kissen herstellen und es in Verwendung nehmen.
  • Nehmen Sie KEINE nicht genehmigten Änderungen an diesem Produkt vor.
  • Das Plastikgehäuse und das Kissentrikot dürfen nicht geöffnet werden.
  • Stecken Sie keine spitzen Gegenstände in die Öffnungen des Plastikgehäuses und ziehen Sie nicht an den Knöpfen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt des Gerätes mit spitzen oder scharfen Gegenständen.
  • Setzen oder stellen Sie sich niemals mit dem ganzen Gewicht auf das TinusOne. Lassen Sie sich nicht auf das Tinus One fallen und springen Sie nicht auf das Kissen. Legen oder stellen Sie keine schweren Gegenstände auf das Kissen.
  • Verwenden Sie das Tinus One nur mit der korrekten Seite nach oben gewandt. Die korrekte Ausrichtung ist durch das „tinus“ Logo auf dem Kissenbezug oder dem Plastikgehäuse eindeutig erkennbar.
  • Versuchen Sie nicht mit Kraft auf die Unterseite des Tinus One einzuwirken. Diese ist lediglich als Kontaktstelle zu einer Matratze oder ähnlichen Untergründen ausgelegt.
  • Das Tinus One ist für die Benutzung auf einer Matratze oder ähnlichen Gegenständen gedacht. Benutzen Sie das Tinus One lediglich auf flachem Untergrund dessen Fläche mindestens so groß wie das Kissen ist.
  • Das Tinus One hat einen mit Flüssigkeit gefüllten Kern, der möglicherweise zu flüssigkeitstypischen Geräuschen führen kann.
  • Verwenden Sie KEINEN Wechselrichter mit diesem Produkt.
  • Falls Sie den Netzstecker oder eine Mehrfachsteckdose verwenden, um das Gerät von der Stromversorgung zu trennen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie jederzeit auf den Stecker zugreifen können.
  • Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt, wenn es an das Stromnetz angeschlossen ist.
  • Falls das Tinus One nach ausreichender Ladezeit beim Versuch es anzuschalten rot blinkt, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Bei Zweckentfremdung erlischt der Garantieanspruch.