Hilft weißes Rauschen gegen Tinnitus?

Weißes Rauschen am Meer
Das Rauschen des Meeres

Weißes Rauschen wird immer häufiger in der Behandlung von Tinnitus eingesetzt. Doch was ist das eigentlich? Und wie soll das Rauschen gegen Tinnitus helfen?

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist weißes Rauschen?
  2. Die 5 bekanntesten Arten von Rauschen
  3. Wie wirkt weißes Rauschen?
  4. Die 3 häufigsten Anwendungsbereiche des Rauschens
  5. Wo kann ich weißes Rauschen anhören?
  6. Hörbeispiele

Was ist weißes Rauschen?

Ein Rauschen mit konstantem Leistungsdichtespektrum in einem bestimmten Frequenzbereich nennt man weißes Rauschen. Von den meisten wird es als stark höhenbetontes Geräusch empfunden. Viele kennen es von einem rauschenden Fernseher oder dem Rauschen des Radios. Denn in den Naturwissenschaften wird es häufig verwendet, um Störungen in einem sonst idealen Modell abzubilden.

Das Rauschen wurde erstmals vom Physiker Johnson verifiziert. Deshalb wird es auch Johnson-Rauschen oder White-Noise genannt. Trotz verschiedener Frequenzbänder ist es konstant energiegeladen. White Noise enthält alle akustisch wahrnehmbaren Frequenzen mit gleichbleibender Intensität.

Weißes Rauschen im Fernsehr
Weißes Rauschen im Fernseher

Warum weiß?

Weißes Rauschen ist analog zum weißen Licht zu verstehen. Denn auch dort überlagern sich verschiedene optische Frequenzen zu einem weißen Farbeindruck. Jedoch hat weißes Licht kein konstantes Leistungsdichtespektrum.

Die 5 bekanntesten Arten des Rauschens

Wie wirkt weißes Rauschen?

Weißes Rauschen besteht aus vielen Frequenzen. Etliche davon ähneln stark den Gehirnfrequenzen oder bilden sogar die Obertöne der Gehirnfrequenzen. Dadurch ist es möglich, das Gehirn zu stimulieren. Die Wirkung des Johnson-Rauschens ist in der Gehirnforschung und Trance schon lange bekannt. White Noise bildet immer häufiger die Grundlage für Meditation, Yoga und Hypnose.

Weißes Rauschen hilft bei meditieren
Meditation und weißes Rauschen
Auch bei der Hypnose wird weißes Rauschen eingesetzt
Hypnose durch Spirale
Als Hintergrund Musik eignet sich weißes Rauschen optimal für das Yoga
Weißes Rauschen als Musik zum Yoga
Zusammenhang mit Tinnitus

Auch in der Tinnitus Therapie bewährt sich die Behandlung mit dem Johnson-Rauschen seit Jahren. Weißes Rauschen wirkt jedoch nicht bei allen Menschen gleich. Menschen, die empfindlich auf hohe Frequenzen reagieren, sollten rosa Rauschen ausprobieren. Höre dir hier die verschiedenen Rauscharten an und finde jetzt die passende für dich.

Wichtig ist zu verstehen, dass White-Noise den Tinnitus nicht beseitigen kann. Stattdessen wird es in der Ton- und Klangtherapie eingesetzt, um von den Ohrgeräuschen abzulenken. Weißes Rauschen ist kein Heilmittel, sondern eine effiziente Maßnahme, um dem Leid entgegen zu wirken.

Die 3 häufigsten Anwendungsbereiche

1. Schlafen

Auch beim Einschlafen hilft weißes Rauschen
Weißes Rauschen, um besser zu Schlafen

White Noise wirkt sich positiv auf Schlafstörungen sowie Einschlafprobleme aus:

  • Wenn wir weißes Rauschen hören, blendet unser Gehirn andere Umgebungsgeräusche aus. Wir nehmen den Straßenlärm, das Babygeschrei oder die laute Musik nur noch im Hintergrund wahr. Denn die gleichbleibenden, beruhigenden Töne werden von unserem Gehirn nicht als störend empfunden. Ganz im Gegensatz zu anderen Geräuschen.
  • Des weiteren verhindert das Johnson-Rauschen, dass wir uns in unseren Gedanken verlieren. Das Rauschen wird von unserem Gehirn als Reiz empfangen und verarbeitet. Es wirkt nicht überfordernd, aber trotzdem komplex. Unser Gehirn konzentriert sich nur noch darauf.
  • Vor allem bei Babys soll ein Rauschen beim Einschlafen helfen. Weißes Rauschen hat Ähnlichkeiten zu dem pränatalen Klang im Mutterleib. Allerdings solltest du darauf achten, das Rauschen zu variieren. Hier einige Beispiele:
Weißes Rauschen und Ventilator Geräusche sind sehr ähnlich

Ventilator

Alternativ zum weißen Rauschen kann auch ein Föhn benutzt werden

Föhn

Staubsauger statt weißes Rauschen

Staubsauger

Das Rauschen der Klimaanlage ist sehr ähnlich zu weißem Rauschen

Klimaanlage

Am besten kennt man das weiße Rauschen aus dem Radio

Radiorauschen

Auch mit einem Handy lässt sich weißes Rauschen abspielen

Weißes Rauschen

2. Konzentriertes Arbeiten

Weißes Rauschen steigert die Konzentrationsfähigkeit und hilft beim Lernen
Weißes Rauschen unterstützt die Konzentrationsfähigkeit

Immer mehr Studierende lassen ein Rauschen im Hintergrund abspielen, während sie Lernen. Aber wieso? Tatsächlich haben wissenschaftliche Tests ergeben, dass weißes Rauschen die Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit der Schüler und Studierenden steigert. Durch White Noise wird ein Zustand der entspannten Aufmerksamkeit geschaffen. Dieser wiederum wirkt sich positiv auf die Wissensaufnahme aus. Gerade für Schüler, die bei absoluter Stille nicht arbeiten können, bietet weißes Rauschen eine effiziente Lösung. Anders als bei Musik oder einem laufenden Fernseher, lenkt das Johnson-Rauschen nicht ab.

3. Hypnose & Meditation

In der Hypnose wird weißes Rauschen schon lange als Hintergrundmusik angewandt
Weißes Rauschen als Hintergrundmusik bei Hypnose

White Noise wirkt psychoaktiv. Somit eignet es sich optimal als Hintergrundmusik während der Hypnose oder Meditation. Lärm und Störgeräusche werden subjektiv leiser wahrgenommen. Dadurch kann man sich besser auf das Wesentliche konzentrieren. Es ist aber auch eine Kopfsache sich darauf einzulassen. Doch wenn du erstmal deinen richtigen Mix aus Rauschgeräuschen gefunden hast, ist es eine effektive Maßnahme.

Wo kann ich weißes Rauschen anhören?

Weißes Rauschen und weitere können entweder über Apps oder spezielle Geräte abgespielt werden. Damit du deinen richtigen Mix aus Rauschgeräuschen, Tönen und Klängen findest, stellen wir dir hier einige Beispiele vor:

Apps

  • myNoise ist eine der gängigsten Apps, um sich Rauschen, Regenplätschern oder andere beruhigende Klänge anzuhören. Du kannst die verschiedenen Töne individuell auf deine Bedürfnisse anpassen. 
  • WhiteNoise+ bietet ebenfalls zahlreiche Klänge an, die du sogar kombinieren kannst. Hier hast du die Möglichkeit nach Lautstärke, Konstanz und Klang alles so einzustellen, wie es für dich am besten ist. 

Alle Apps verfügen außerdem über eine Timer-Funktion. So kannst du deinen persönlichen Klang-Mix auch zum Einschlafen hören. Oder du stellst dir einen Wecker, wenn das Rauschen dich wecken soll. Ganz nach deinen Belieben. 

Hier noch einige Beispiele für andere beruhigende Klänge:

 

Geräte

Es gibt diverse Geräte, die ein weißes Rauschen erzeugen können. Diese sind zwar nicht günstig, doch der Ton ist meist hochwertiger. In Sachen Klangvielfalt sind die meisten Geräte etwa auf dem gleichen Niveau wie Apps. Geräte, die von subjektiven Ohrgeräuschen ablenken, werde auch als Tinnitus Marker bezeichnet. Zudem gibt es Tinnitus Noiser. Das sind spezielle Hörgeräte, die am Ohr angebracht werden. Verbunden mit einem Rauschgerät, können auch diese White Noise übertragen. 

Hörbeispiele

Beim Senderwechsel kann es dazu kommen, dass nur noch weißes Rauschen auf dem Fernseher zu sehen ist

Schlichtes Weißes Rauschen

Hier kannst du dir ein typisches Johnson-Rauschen anhören. So wird es auch in der Behandlung von Tinnitus eingesetzt. Wenn dir das Rauschen zu hoch ist, ist rosa Rauschen empfehlenswert.

Weißes Rauschen wirkt sich besonders gut auf den Schlaf von Babys aus.

Meeresrauschen für Babys

Das ist ein Mix aus weißem Rauschen und Meereswellen. Vor allem bei Kleinkindern ist Abwechslung bei den Rauscharten besonders wichtig. Dafür bietet die Kombination mit Meereswellen eine gute Möglichkeit.

Auch in der Natur gibt es weißes Rauschen zu hören

Naturgeräusche-Mix

Ein bunter Mix aus weißem Rauschen überspielt mit Naturgeräuschen, wie Meeresrauschen, Regenplätschern und Vogelgezwitscher. Die Klangvielfalt wirkt beruhigend und ist sehr natürlich.

Abonniere jetzt unseren Newsletter, um über weitere spannende Themen rund um das Schlafen und Tinnitus informiert zu werden. Oder erzähle uns in den Kommentaren, wie sich dein perfekter Mix anhört. 


Bitte wählen Sie aus wie Sie von Tinus hören möchten:

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.